Download e-book for iPad: 50 Schlüsselideen der Menschheit by Ben Dupré (auth.)

By Ben Dupré (auth.)

ISBN-10: 3827429072

ISBN-13: 9783827429070

ISBN-10: 3827429080

ISBN-13: 9783827429087

Eine Entdeckungsreise zu den großen Ideen und weltbewegenden Konzepten der Menschheitsgeschichte

Platonismus

Aristotelismus

Die Goldene Regel

Altruismus

Freiheit

Toleranz

Skeptizismus

Vernunft

Strafe

Materialismus

Relativismus

Utilitarismus

Existenzialismus

Das Böse

Schicksal

Seele

Glaube

Fundamentalismus

Atheismus

Säkularismus

Kreationismus

Krieg

Pflicht

Utopie

Liberalismus

Demokratie

Konservatismus

Imperialismus

Nationalismus

Multikulturalismus

Gesellschaftsvertrag

Republikanismus

Kommunismus

Faschismus

Rassismus

Feminismus

Islamismus

Kapitalismus

Globalisierung

Klassizismus

Romantik

Moderne

Surrealismus

Zensur

Evolution

Gaia

Chaos

Relativität

Quantenmechanik

Urknall

_____

50 Schlüsselideen der Menschheit ist der perfekte Führer zu den wichtigsten Gedanken und Konzepten, die Menschen im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. An genialen Ideen hat es nie gemangelt. Viele geistreiche Überlegungen sprühen helle Funken, nur um rasch wieder zu verglimmen, weil sie sich als hohl und wenig nachhaltig erweisen. Wahrhaft große Ideen aber brennen dauerhaft: Sie setzen sich langfristig durch und in den Köpfen der Menschen fest, weil sie tief durchdacht sind, im idealen second aufkeimen, von visionärer Kühnheit zeugen oder auch verheerende Wirkung entfalten. Der vorliegende Band zeichnet einen weiten Bogen weltbewegender Ideen – von zutiefst schönen und wundersamen bis zu zweifelhaften und abscheulichen.

In 50 leicht verständlichen Essays führt uns Ben Dupré an die einflussreichsten Konzepte und Ideen in Politik, Philosophie, faith, Wirtschaft, Naturwissenschaft und Kunst heran. Einige davon erscheinen unanfechtbar (Freiheit, Vernunft), andere hochkomplex (Urknall, Chaos), wieder andere mysteriös (Schicksal, Surrealismus) oder nachgerade gefährlich und verachtenswert (Faschismus, Rassismus). Allen gemeinsam ist, dass sie in der Geschichte der Menschheit eine bedeutsame Rolle gespielt und die menschliche Kultur tief geprägt haben.

Weitere Bände der Reihe:

50 Schlüsselideen Mathematik

50 Schlüsselideen Physik

50 Schlüsselideen Genetik

50 Schlüsselideen Philosophie

50 Schlüsselideen Psychologie

50 Schlüsselideen Management

50 Schlüsselideen Religion

50 Schlüsselideen Wirtschaftswissenschaft

50 Schlüsselideen Literatur

50 Schlüsselideen Astronomie und Kosmologie

Show description

Read or Download 50 Schlüsselideen der Menschheit PDF

Best bibliographies & indexes books

Alfred Kagan's Reference guide to Africa: a bibliography of sources PDF

This reference advisor offers a one-stop resource for African reviews learn in general within the humanities and social sciences. it really is meant for college students, academics, librarians, informal inquirers, and severe researchers who're delving into unknown territory. The introductory sections disguise African stories indexes, bibliographies, handbooks, publications and directories in addition to digital resources and web websites.

Download PDF by Kent Olson: Legal information: how to find it, how to use it

Now, eventually, there's a accomplished and readable consultant designed to assist librarians, students, and most of the people speedy locate the criminal info they wish. whereas so much criminal examine books specialize in the desires of starting legislations scholars or litigants, criminal details takes a broader view of the legislation, together with its worth in different disciplines.

Joella Yoder's Catalogue of the Manuscripts of Christiaan Huygens Including PDF

A list of the Manuscripts of Christiaan Huygens inventories all recognized manuscripts written through Christiaan Huygens , all letters to or from him, plus kinfolk papers at UB Leiden. It additionally presents whole manuscript citations for Oeuvres Complètes .

Additional resources for 50 Schlüsselideen der Menschheit

Example text

Der Skeptizismus kam erneut im 15. und 16. Jahrhundert zum Vorschein, als die ersten Anzeichen der wissenschaftlichen Revolution viele dazu veranlassten, die einwandfreie Grundlage von Wissen sowie die Gültigkeit theologischer Wahrheit in Frage zu stellen. Die historische Ironie dabei ist, dass es dem Mann, der einst angetreten war, den skeptischen Zweifel ein für allemal zu verbannen, lediglich geglückt war, ihn in das Zentrum der philosophischen Bühne zu rücken und sicherzustellen, dass seine Besiegung eine der Hauptaufgaben der nachfolgenden Philosophie bleiben würde.

Nach Hume sind alle Menschen natürlicherweise bewegt von einem, wie er es nennt, „Moral Sense“ (moralischer Sinn) oder von „Sympathy“ (Mitgefühl), was nichts anderes bezeichnet als die Fähigkeit, sich mit dem Anderen gefühlsmäßig verbinden zu können, um Glück oder Leid zu teilen. Es sind also Gefühlsregungen, und eben nicht die Vernunft, die uns das Motiv für unser moralisches Handeln geben. Vernunft ist zwar wichtig, um die Konsequenzen unseres Handelns zu begreifen und um rational zu überlegen, wie wir moralische Ziele erreichen können.

Der Skeptizismus kam erneut im 15. und 16. Jahrhundert zum Vorschein, als die ersten Anzeichen der wissenschaftlichen Revolution viele dazu veranlassten, die einwandfreie Grundlage von Wissen sowie die Gültigkeit theologischer Wahrheit in Frage zu stellen. Die historische Ironie dabei ist, dass es dem Mann, der einst angetreten war, den skeptischen Zweifel ein für allemal zu verbannen, lediglich geglückt war, ihn in das Zentrum der philosophischen Bühne zu rücken und sicherzustellen, dass seine Besiegung eine der Hauptaufgaben der nachfolgenden Philosophie bleiben würde.

Download PDF sample

50 Schlüsselideen der Menschheit by Ben Dupré (auth.)


by Jeff
4.0

Rated 4.93 of 5 – based on 49 votes